1. Trumauer Familienausflug
Trumau - Eisenbahnmuseum Strasshof
12.04.2015


Unsere erste Fahrt! Der Gemeindeausflug von Trumau führte uns gemeinsam mit über 330
begeisterten Fahrgästen, allen voran Herrn Bürgermeister Andreas Kollross,
zur Saisoneröffnung ins Eisenbahnmuseum Strasshof.


Unterstützt wurde sie von der sich ebenfalls glänzend präsentierenden 2143.70 des Vereins Neue Landesbahn
(VNLB), welche für die Wagenzuführung sorgte und während der Fahrt die nötige elektrische Energie für die
Wagenbeleuchtung, sowie den Speisewagen bereitstellte.


Überstellung der historischen Wagen von Mistelbach über Wien FJB nach Trumau,
hier kurz nach Sollenau auf der Inneren Aspangbahn.


Durchfahrt im Bahnhof Tattendorf


Lokzug-Fahrt vom Heizhaus Trumau nach Traiskirchen,
zum Anspannen des Sonderzuges.



Abfahrt des Sonderzuges von Traiskirchen nach Trumau,
dort warten bereits die begeisterten Reisenden.


Kräftig schiebt "Eberhard" den Sonderzug an


Großartiger Empfang und Zustieg der Reisenden in Trumau.


Blick vom Dampfross in das Heizhaus Trumau.


Ein letzter Blick auf das Feuer...


Abfahrt mit VOLLDAMPF!


Beste Stimmung im Speisewagen bei Kaffee und Kuchen.


Die Faszination "Dampflok" kommt auch bei den jungen Fahrgästen gut an!


Stolz überquert 52.4984 die Donau auf der Ostbahnbrücke bei Stadlau.


Bausteinübergaben an unsere Spender im Heizhaus Strasshof.



Mächtig viel los im Eisenbahnmuseum Strasshof


Der erste Blick aus einer Dampflok... ein Moment der ein Leben lang unvergesslich ist


Obmann, Schriftführer und Kassier - überglücklich über die gelungene Fahrt!


Großer Andrang und Interesse natürlich auch bei der Führerstands-Besichtigung.


Auch während der Fahrt: Pflege muss sein!


Beste Stimmung auch beim Lokpersonal!


Der Heizer in voller Aktion!



Der Blickfang des Tages im Eisenbahnmuseum Strasshofß Unsere 52.4984!


Kohle- und Wasservorrat wird vor Publikum ergänzt.




Mit viel Gefühl wird die Dampflok für den Heimweg geschmiert.



Zustieg unserer lieben Gäste - es geht nach Hause!


Durchfahrt des Sonderzuges durch Tattendorf - kurz vor dem Ziel!


Nur mehr wenige Meter für 52.4984 bis zur Ankunft im Heizhaus Trumau.